Mannschaftstransportfahrzeug            


 

 

 

Das Mannschaftstransportfahrzeug wurde 2018 neu angeschafft und ist gemeinsam von der Gemeinde und dem Feuerwehrverein finanziert worden. Das Mannschaftstransportfahrzeug mit dem Funkrufnamen "Florian Habichtswald 1/19/1" ist als Fahrzeug für den Transport von bis zu acht Einsatzkräften ausgelegt und dient als Zugfahrzeug für den Mehrzweckanhänger.

Darüber hinaus ist das Fahrzeug mit einem Verkehrsinformationssystem ausgerüstet, um, insbesondere bei Einsätzen auf der Bundesautobahn, eine wirksame Vorwarnung für den Verkehr zu gewährleisten. 

Zur weiteren Beladung des Fahrzeuges gehören unter anderem:

  • Ein Tetra Funkgerät fest installiert (Digitalfunk)
  • Ein Tetra Funkgerät tragbar (Digitalfunk)
  • Blitzleuchten
  • Feuerlöscher
  • Notfallrucksack

Technische Daten des Fahrzeuges:

  • Fahrgestell:                      Vito Tourer
  • Leistung:                          163 PS
  • Höchstgeschwindigkeit:   160 km/h