Leistungsspange 2016

Gemeinsam mit einer Kameradin aus Naumburg - Elbenberg konnte eine Gruppe der Habichtswalder Jugendfeuerwehr am 18.09.2016 die Leistungsspange in Zierenberg erwerben.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung der deutschen Jugendfeuerwehr und kann von den Jugendlichen nur im Team erworben werden. Um den Jugendlichen dieses Jahr die Möglichkeit zum Erwerb geben zu können musste von den Jugendbetreuern eine 9 Personen starke Gruppe aus verschiedenen Orten zusammengestellt werden, da auf Grund einer Altersbeschränkung nicht jedes Jugendfeuerwehrmitglied an der Abnahme teilnehmen darf.

Regelmäßig übten die 7 Jungen und 2 Mädchen gemeinsam mit ihren Jugendwarten die fünf erforderlichen Disziplinen Löscheinsatz, Schnelligkeitsübung, Staffellauf, Kugelstoßen sowie den Fragebogen.

Dieses Training zahlte sich dann am 18.09.16 aus als der Gruppe nach einer starken Leistung die Leistungsspange verliehen werden konnte. Auch an dieser Stelle möchten wir den Kameradinnen und Kameraden gratulieren und den Jugendwarten für ihr Engagement in der Vorbereitung danken.